Friesennerz Kaufen

Ostfriesennerz: der Klassiker unter den Regenjacken

    
Derbe-Damen-Regenmantel-Travel-Anchor-Friese-Gelb
AMUNDSENS-FJELL--Friese-HEDDA
schmuddelwedda-damen-parka-melange
Marke
Derbe Hamburg
Amundsens Fjell
Schmuddelwedda
Modell
Travel Friese Regenjacke
Friese HEDDA
Damen Parka
Aktueller Preis
EUR 99,90 bei
Aktuell ausverkauft
Bewertung
Verfügbare Größen
36, 38, 40, 42
36, 38, 40, 40, 44
XS, S, M, L, XL
Verfügbare Farben
Eggplant
Blau
Gelb
Aqua Melange,
Marine Melange
Damen
Herren
Kinder
Material
100% Polyester mit
Polyurethan beschichtet
100% Polyurethan
100% Polyester
Innenmaterial
100% Baumwolle
65% Polyester, 35% Baumwolle
Flauschig weich
Eigenschaften
+ absolut winddicht
+ stark wasserabweisend
+ Kordelzug für Kapuzenregelung
+ absolut winddicht
+ stark wasserabweisend
+ alle Nähte extra getaped
+ große Kapuze
+ verdeckter Reißverschluss
+Tunnelzug im Taillenbereich
+ Formgebender Saumtunnelzug
Größe
Fällt normal aus
Fällt normal aus
Fällt normal aus
Pflegehinweis
+ 30°C Schonwaschgang
+ Nicht Trockner geeignet
+ nicht bleichen,
+ nicht einweichen
+ 30°C Schonwaschgang
+ Nicht Trockner geeignet
+ nicht bleichen,
+ nicht einweichen
+ 30°C Schonwaschgang
+ Nicht Trockner geeignet
+ nicht bleichen,
+ nicht einweichen

Das Ostfriesennerz: die ideale Regenjacke im Alltag

Das Ostfriesennerz ist zurück und erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Kein Wunder, denn die gelben Öljacken sind in vielen Regionen als wahrer Klassiker bekannt und bieten gerade in den feuchten Jahreszeiten einen enorm hohen Tragekomfort. Doch wofür steht der Friesennerz eigentlich und welche Geschichte steckt hinter der traditionsreichen Regenjacke?

Friesennerz Kaufen Kurz zu den Basics: Als Friesennerz werden meist bestimmte gelbe Regenjacken bezeichnet, die typischerweise große Seitentaschen besitzen und absolut wasserdicht sind. Durch die speziellen Reißverschlüsse und Druckknopfleisten sind die Jacken auch besonders winddicht und sind somit die idealen Begleiter bei stürmischem Wetter. Das Höchstmaß seiner Popularität erlebte das Ostfriesennerz zwischen den Jahren 1970 und 1985. Die wasserdichte Textilie wurde ursprünglich für Segelsportler und Berufsfischer entworfen und sollte die Seefahrer vor eindringender Feuchtigkeit schützen und eine angenehme Arbeit auf hoher See ermöglichen. Aufgrund der praktischen Anwendung wurden die Jacken mit einem leuchtenden Gelb ausgestattet, welches die Sichtbarkeit der Träger erhöhen sollte. Die Wasserdichte wurde durch einen Mix aus Polyester und PVC gewährleistet. Charakteristische Merkmale eines jeden Ostfriesennerz sind die voluminösen Taschen, die große Kapuze und die Frontleiste mit ihren Druckknöpfen. Die Nähte der Jacke sind entweder verklebt oder verschweißt.

Besondere Verarbeitungsqualität

Trotz seiner eher praktischen Anwendung als maritime Schutzkleidung erlebte das Ostfriesennerz auch auf dem Festland einen wahren Boom. Ob jung oder alt – immer mehr Menschen fingen an sich für die farblich auffälligen Jacken zu begeistern und sich einen Ostfriesennerz zu kaufen. Das lag vor allen Dingen auch daran, das die Friesennerze in der Regel so günstig waren, dass sie von jedem erstanden werden konnten. Friesennerz Bestellen Aufgrund der schlichten Farbgebung und des ästhetischen Designs wurde der Ostfriesennerz zu einem zuverlässigen und beliebten Alltagsbegleiter. Die Beliebtheit der Jacke ist aber natürlich auch dessen wind- und regenabweisenden Eigenschaften zu verdanken.

Friesennerze der ersten Stunde bestanden vom Material her noch aus einer speziellen Schicht synthetischen Kautschuks. Später wurde dieses Material durch eine länger haltbare PVC-Beschichtung abgelöst. Neben der gelben Farbgebung kamen mit der wachsenden Popularität noch viele weitere Farbkombinationen hinzu. Heutige Modelle gibt es besipielsweise auch in den Farbtönen Olive, Bordeaux Rot, Flaschengrün und Deep Water. Hierzulande stehen vor allen Dingen die Marken derbe Hamburg und Schmuddelwedda für Ostfriesennerze von hoher Qualität. Wenn Sie also einen Friesennerz kaufen möchten, sollten Sie vor vor allen Dingen nach Modellen dieser Labels Ausschau halten. Eine Auswahl der verfügbaren Modelle finden Sie bei uns auf den Unterseiten Friesennerz Damen und Friesennerz Herren.

Der technische Fortschritt hat außerdem die Verwendung atmungsaktiver Materialien ermöglicht, was die Jacken zu einem wind- und wasserdichten sowie atmungsaktivem Alltagsbegleiter gemacht hat. Durch die besonders hohe Qualität hat sich der Ostfriesennerz in den letzten Jahren wieder fest in den Alltag eingefügt und gilt insbesondere auf Festivals als „Must-Have“. Selbst bei stürmischen und feuchten Witterungen bleibt man mit einem solchen Utensil stets trocken.